Auflagebeglaubigung

Die Auflagebeglaubigung der WEMF AG für Werbemedienforschung stellt sicher, dass die Auflagezahlen der regelmässig erscheinenden Titel nach denselben Kriterien pro Pressekategorie ermittelt werden und somit vergleichbar sind.

Geprüfte Auflagenzahlen werden mit dem Siegel «WEMF/KS beglaubigt» ausgezeichnet. (KS= Kommunikation Schweiz; Dachverband der Werbebranche). Die Verbände der Werbewirtschaft anerkennen die WEMF/KS beglaubigte Auflage ausdrücklich als die offiziell allein massgebliche.

Die beglaubigten Auflagezahlen dienen in erster Linie den Informationsbedürfnissen der Werbewirtschaft und liefern somit objektive Grundlagen-Informationen für Werbeauftraggeber, Management, Verlag und Redaktion. Die aktuell gültigen Werte werden im öffentlich zugänglichen «Auflage-Bulletin» veröffentlicht.

Anerkennung

Die Verbände der Werbewirtschaft

  • LSA LEADING SWISS AGENCIES
  • Schweizer Werbe-Auftraggeber SWA
  • Verband SCHWEIZER MEDIEN, MÉDIAS SUISSES, STAMPA SVIZZERA
  • Verband Schweizerischer Werbegesellschaften VSW

anerkennen die WEMF/KS-beglaubigte Auflage ausdrücklich als die offiziell allein massgeblichen.

Nutzen

Die WEMF/KS-beglaubigten Auflagezahlen geniessen in der ganzen Branche einen sehr hohen Stellenwert. Die Basis bildet die unabhängige und objektive Prüfung aller deklarierten Zahlen. Beglaubigte Auflagezahlen sind Orientierungspunkte für die Werbewirtschaft und liefern mit ihren Titelinformationen sichere Entscheidungsgrundlagen. Nur geprüfte Auflagenzahlen dürfen mit dem Siegel «WEMF/KS-beglaubigt» ausgezeichnet werden (KS = Kommunikation Schweiz; Dachverband der Werbebranche). Nur unter WEMF/KS-beglaubigten Titel ist die Vergleichbarkeit gewährleistet.

Die Auflagebeglaubigung liefert folgende Werte für die gedruckte sowie die Replica-Auflage:

  • Verbreitete Auflage
  • Verkaufte Auflage (Abonnement, Pflichtabonnement, Einzelverkauf usw.)
  • Gratisauflage (Gratisabonnement, Haushaltstreuungen, Selbstbedienungsboxen/Handverteilung usw.)

Vorteile für Verlage und den Medienmarkt
Eine beglaubigte Auflage
  • liefert objektive Informationen für Management, Verlag und Redaktion
  • ermöglicht zuverlässige Distributionsanalysen von Presseprodukten
  • liefert Daten für geografische Konkurrenzanalysen
  • liefert Basisinformationen zur Preisbildung
  • liefert einfach verständliche Argumente für Titelpromotionen und den Anzeigenverkauf
  • ist für bestimmte Pressekategorien die einzig verlässliche Grösse bzw. «harte Währung» zur Begründung von Mediaentscheiden
  • dient der Plausibilisierung von Leserschaftszahlen bildet die Voraussetzung für reduzierte Transporttaxen gemäss Vorgaben der Post und für die Subvention durch das Bundesamt für Kommunikation (BAKOM).

Vorteile für den Werbemarkt
Eine beglaubigte Auflage
  • liefert mehr Sicherheit bei der Media-Selektion
  • einfache Bewertungskriterien für die Media-Selektion / Titelauswahl
  • quantitative Vergleichsdaten im intramedialen Wettbewerb
  • die Voraussetzung für qualitative Beurteilungen (Readers per Copy, RpC)
  • die Grundlage für die Berechnung von lokalen, regionalen und nationalen Verbreitungsdaten
  • gesicherte Vergleichbarkeit für alle Teilnehmer dank systematischen Kontrollen durch die WEMF oder durch sie beauftragte Prüfgesellschaften.

Broschüre Auflagebeglaubigung WEMF/KS

Die Auflagebeglaubigung liefert Fakten für Entscheider im Verlags- und Werbemarkt. Die Broschüre ermöglicht Ihnen einen umfassenden Überblick über die Serviceleistungen für die WEMF/KS-Auflagebeglaubigung.

Broschüre Auflagebeglaubigung WEMF/KS